top of page

Sa., 18. Juni

|

Paulus Akademie, Zürich im Raum: Korinth

Sensual Silent Connecting

Stille Begegnungen für alle Sinne! Blind in Kontakt treten und geniessen. Ein Spezialabend im Rahmen des Festivals "Stilles Zürich". Offen für alle.

Anmeldung abgeschlossen. Toll, Du bist dabei!
Veranstaltungen ansehen
Sensual Silent Connecting
Sensual Silent Connecting

Zeit und Ort

18. Juni 2022, 19:30 – 21:30

Paulus Akademie, Zürich im Raum: Korinth, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Bitte melde dich unbedingt an! Damit wir sehen, wieviele Menschen teilnehmen und ob es zahlenmässig aufgeht.

Du hast verbundene Augen und darfst ganz in eine andere Welt eintauchen. Verspielt und ohne Worte in Verbindung gehen. Aus deiner inneren Ruhe und Entspannung heraus kannst du hier mit Männern* oder Frauen* spielerisch in Kontakt treten. Mit geschärften Sinnen darf beispielsweise blind ein Arm ertastet oder der Duft deines Gegenübers erschnuppert werden. 

Achtsamkeit und Respekt sind dabei Schlüssel. Dabei dürfen alle deine Sinne zum Zuge kommen. 

Und zu guter Letzt wird mit einem tiefen Augenkontakt auch der Sehsinn wieder miteinbezogen. Dabei lernst du nicht nur andere Menschen kennen, sondern begegnest auch dir selbst auf eine neue Weise. Berührend und lebendig. 

Wir leiten in einem geschützten Rahmen durch die verschiedene Begegnungen. 

Der Event ist Spendenbasiert. Empfohlener Beitrag: 20.- CHF. Bitte melde Dich an. Du kannst den Betrag gleich einzahlen - oder manuelle Bankzahlung wählen.

Nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit gemeinsam etwas trinken zu gehen. Bitte halte Dir den Abend frei.

Eintrittskarten

  • Anmeldungen für Frauen*

    Kollekte - Richtwert 20.-

    CHF 20.00
  • Anmeldungen für Männer*

    Kollekte - Richtwert ist 20.-

    CHF 20.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Veranstaltung teilen

bottom of page